Innere Medizin

Wir im Endomedicum sind Internisten, Hausärzte und Fachärzte zugleich. Ob es um die Behandlung eines akuten Infektes geht, ein Therapiekonzept zur Behandlung einer chronischen Erkrankung erstellt werden muss oder Sie einfach eine Beratung zu Ihrer Gesundheit brauchen: Wir kümmern uns um Ihr Anliegen. Bei uns geht es neben der Hormon- und Stoffwechselmedizin auch immer um das gesamte Spektrum der Vorsorge, Erkennung und Behandlung akuter und chronischer internistischer Erkrankungen.

Wir sind dabei gerne Ihr vertrauenswürdiger und kompetenter Ansprechpartner und Begleiter in allen Fragen rund um Ihre Gesundheit. 

Für uns ist es wichtig, Sie im persönlichen Gespräch kennenzulernen und möglichst langfristig mit zu betreuen. Abgestimmt auf Ihre Situation entwickeln wir entsprechend der neuesten medizinischen Erkenntnisse ein individuelles Behandlungskonzept.

Die Innere Medizin ist ein Kerngebiet der Medizin. Sie befasst sich mit dem Aufbau, der Funktion und den Erkrankungen sämtlicher Organsysteme unseres Körpers. 

Als Fachärzte für Innere Medizin (Internisten) sind wir – unter Einbeziehung des wissenschaftlichen Fortschritts – als „Generalisten“ oder „Allrounder“ auf die Vorbeugung, Erkennung, Behandlung und Rehabilitation von folgenden Fehlfunktionen oder Funktionsausfällen besonders spezialisiert:

  • Stoffwechsel und Hormone (Endokrinologie / Diabetologie) 
  • Herz und Kreislauf (Kardiologie)
  • Knochengerüst (Osteologie) und Bindegewebe (Rheumatologie)
  • Gefäßsystem (Angiologie)
  • Verdauungsorgane (Gastroenterologie)
  • Blut und blutbildende Organe (Hämatologie / Onkologie) 
  • Niere und ableitende Harnwege (Nephrologie)
  • Atmungsorgane (Pneumologie)

Unsere Leistungen der Inneren Medizin

Eingehendes Gespräch und körperliche Untersuchung
Prävention und Vorsorgeuntersuchungen, Check-UPS
Allgemeine sowie spezielle Laboruntersuchungen
EKG
Langzeit-EKG und Langzeitblutdruckmessung
Sonographie / Ultraschall aller Organsysteme

Ultraschall des gesamten Bauchraumes (Sonografie)
Ultraschall der Schilddrüse
Ultraschall der Halsschlagadern im Rahmen von Vorsorgeuntersuchungen

Lungenfunktionsprüfung
Krebsvorsorge
Impfberatung, Impfungen, Reisemedizinische Beratung
Spezielle Labordiagnostik / Speziallabor / Hormon-/ Stoffwechsel / Diabetes- / Osteoporose- und Rheuma-Diagnostik
Nierenschwäche (sog. Niereninsuffizienz)
Bluthochdruckerkrankungen
Entzündliche Krankheitsbilder
DMP Diabetes mellitus und Koronare Herzerkrankung
Hautkrebs-Screening
Psychosomatische Medizin
Teilnahme am DMP-Programm Diabetes, KHK, COPD und Asthma bronchiale
Teilnahme am Hausarztprogramm (HzV) des Deutschen Hausärzteverbandes
Enge Zusammenarbeit mit anderen Fachärzten unserer Endomedicum Gruppe

Seltene Erkrankungen Bonn

Das Bild zeigt PD Dr. med Martin Mücke. Gründungsmitglied des Endomedicums. PD Dr. Martin Mücke ist spezialisiert auf seltene Erkrankungen.

Sie leiden an einer seltenen Erkrankung oder einem diffusen Beschwerdebild? Unser Endomedicum Gründungsmitglied & Mediziner Herr Priv.-Doz. Dr. med. Martin Mücke beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Behandlung von Patientinnen und Patienten mit seltenen Erkrankungen sowie mit Patientinnen und Patienten ohne Diagnose. Wir wissen um die Belastungen einer nicht diagnostizierten Erkrankung. Hierfür bieten wir u.a. ein breites Spektrum an labormedizinischer Diagnostik. Die Sprechstunde für seltene Erkrankungen findet ausschließlich bei Herrn Priv.-Doz. Dr. med. Martin Mücke in seiner Bonner Praxis statt. Weitere Informationen und Wege zur Kontaktaufnahme bzw. zur Terminvergabe finden Sie hier: